MySQL dient als Grundlage für medizinische Bildmanagementsysteme von VISUS

Die VISUS Technology Transfer GmbH ist führender Anbieter von komplexen Bildmanagementlösungen in der Medizin. Mit der Produktfamilie JiveX entwickelt VISUS Systeme für die Kommunikation und Visualisierung von Bildern und Befunden in medizinischen Netzwerken auf Basis modernster Informations und Kommunikations-Technologien. Für diesen Zweck wurde eine effiziente und einfach einsetzbare Datenbanklösung mit äußerst geringem Verwaltungsaufwand gesucht.

Da JiveX auf verschiedenen Plattformen wie Windows, Linux und MacOS X verfügbar sein sollte, stellte die breite Verfügbarkeit von MySQL ein wichtiges Entscheidungskriterium dar. Weitere Gründe für die Wahl von MySQL waren die einfache Administration, hohe Geschwindigkeit und Verfügbarkeit sowie das attraktive Lizenzmodell. MySQL wird für die Verwaltung von Metadaten (DICOM-Struktur) mit Patientendaten, Untersuchungsparametern, Statusinformationen, Befundtexten usw. eingesetzt.